Montag, 25 März 2019 15:56

Pokal: Hoppers glücklicher Zweiter

geschrieben von
Final Four in Erda Final Four in Erda BV Gießen Hoppers
Ein gelungenes Final Four bestritt unser Team zusammen mit dem BV Hungen 2, RV Hoch-Weisel und der SG Stadtallendorf/Schröck beim Ausrichter VFB Erda.
Nach der Auslosung sahen wir uns im Halbfinale dem BV Hungen 2 gegenüber.
 
Als einziger A-Ligist waren wir natürlich Außenseiter, aber unsere Aufstellung sollte voll aufgehen. Nach Siegen von Pati Belczewski/Betti Meisel, Julian Messik/Chris Zahrt in den Doppeln, Pati Belczewski im Einzel sowie Betti Meisel/Chris Zahrt im Mixed stand es bei Niederlagen von Torsten Mache/Marco Düringer und Marco Düringer im Einzel 4:2 für uns. Alles bis dato in zwei Sätzen, wir brauchten also noch einen zum Finale. Diesen holte Torsten Mache nach verlorenem 1.Satz und 13:20 Rückstand im 2.Satz noch mit 23:21 gegen Jan Phillips. Auch Julian Messik konnte kurz darauf den 2.Satz gegen Kai Wagner gewinnen. Das reichte: FINALE!
 
Im Finale spielten wir dann gegen den ungeschlagenen Verbandsliga-Aufsteiger RV Hoch-Weisel: Eine Herkulesaufgabe. Unser Ziel: Ein 4:4 und nach Sätzen gewinnen. Anfangs waren wir auch gut dabei Betti Meisel/Sandra Schaum und Pati Belczewski im Einzel gewannen bei einer Niederlage von Torsten Mache/Bernhard Jehle. Dann sollte der Plan aber schon die erste Delle bekommen. Julian Messik/Chris Zahrt spielten zwar gut, mussten sich am Ende aber den starken Max Burrett/David Lüke (im 2.Satz zu 19) geschlagen geben. Marco Düringer verlor dann gegen Lukas Lüke, während Torsten Mache gegen Max Wasserhess verlor, jedoch einen dritten Satz errang. Im Grunde war beim 2:4 aber klar, dass jetzt auch bei gutem Verlauf eher ein 3:5 herausspringen würde. Als das Mixed Sandra Schaum/Julian Messik gegen Vanessa Becker/ David Lüke knapp in drei Sätzen unterlegen war, wurde es am Ende ein 2:6. Das 2.Herreneinzel von Chris Zahrt ging deutlich an Max Burret. Aber es war alles in allem eine tolle Leistung gegen einen Gegner, der einfach besser war.
 
Wir gratulieren dem RV Hoch-Weisel - Badminton zum völlig verdienten Pokalsieg!

Trainingstermine

Di Apr 23 @19:30 - 21:00 Uhr
Seniorentraining
Fr Apr 26 @18:30 - 20:00 Uhr
Seniorentraining
Mo Apr 29 @16:30 - 20:00 Uhr
Jugendtraining
Di Apr 30 @19:30 - 21:00 Uhr
Seniorentraining
Do Mai 02 @17:00 - 00:00 Uhr
Jugendtraining
Fr Mai 03 @17:00 - 00:00 Uhr
Jugendtraining
Fr Mai 03 @18:30 - 20:00 Uhr
Seniorentraining

Termine

Keine Termine

Unsere Sponsoren